Der Weg nach Asien Teil 7

Am 13. September 2019 stieg DVA-Präsident Bob Isaacson in San Diego in einen Jumbojet und flog nach Hanoi, Vietnam, der ersten Etappe seiner Reise. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Tokio wurde er etwa 20 Stunden später am Flughafen hanoi vom ehrwürdigen Thich Thanh Huan begrüßt, der als Direktor des DVA-Vietnam-Projekts fungiert.


VIETNAM

DVA-Präsident Bob Isaacson und der Direktor unseres Vietnam-Projekts, der Ehrwürdige Thich Thanh Huan, trafen sich am Sonntag, dem 15. September 2019, auf dieser Reise ganztägig an Bobs erstem Tag in Asien auf dieser Reise, am Sonntag, den 15. September 2019, in der historischen Pagode, in der der Ehrwürdige der Abt ist. Mit Hilfe des Dolmetschers Son Pham diskutierten Bob und the Venerable einen neuen Plan, die Botschaft der DVA an die etwa 15.000 Pagoden in Vietnam zu verbreiten.

DVA-Präsident Bob Isaacson und der Direktor unseres Vietnam-Projekts, der Ehrwürdige Thich Thanh Huan, trafen sich am Sonntag, dem 15. September 2019, auf dieser Reise ganztägig an Bobs erstem Tag in Asien auf dieser Reise, am Sonntag, den 15. September 2019, in der historischen Pagode, in der der Ehrwürdige der Abt ist. Mit Hilfe des Dolmetschers Son Pham diskutierten Bob und the Venerable einen neuen Plan, die Botschaft der DVA an die etwa 15.000 Pagoden in Vietnam zu verbreiten.
Der ehrwürdige Thich Thanh Huan und dVA vietnamesischer Dolmetscher So Phan

 

Auch an Bobs erstem Tag in Vietnam, in der Pagode pagogisch, mit dem ehrwürdigen Direktor unseres Vietnam-Projekts auf einer Ausstellung indischer buddhistischer Kunst.

[crellyslider alias=“indian_buddhist_art“]

 


Während seines 4. Tages in Vietnam vereinbarten Bob und der ehrwürdige Thich Thanh Huan, der Direktor des DVA-Vietnam-Projekts, weitere 10 Pagoden im Großraum Hanoi zu unserem Projekt hinzuzufügen. Le Sen (im Bild ganz links), der Vorsitzende des Veranstaltungsausschusses wird eine Agenda für jede Pagode erstellen.

Le Sen, Bob Isaacson, Ehrwürdiger Thich Thanh Huan, Lan Bui
Le Sen, Bob Isaacson, Ehrwürdiger Thich Thanh Huan, Lan Bui

Myanmar

Bob Isaacson, Heng, Myanmar Chapter Leader der DVA, und unser Fahrer Aung Thu, an der berühmten Shwedagon-Pagode, einem internationalen buddhistischen Wahrzeichen, in Yangon, Myanmar. Sie werden heute abreisen, um veg monastics in einem Umkreis von sechs Stunden von Yangon zu besuchen.

Bob, Heng, Myanmar Chapter Leader der DVA, und unser Fahrer Aung Thu, in Yangon, Myanmar an der Shwedagon-Pagode
Bob, Isaacson, Heng und unser Fahrer Aung Thu

 

Am Sonntag, den 22. September 2019, besuchten Bob, Heng, unser Myanmar Chapter Leader, und Aung Thu, ein Mitglied des Kapitels, das buddhistische Wahrzeichen, den Goldenen Felsen, auf dem Weg zu einer wichtigen Verbindung im Laufe des Tages.

[crellyslider alias=“golden_rock“]

 

Thailand

Bob traf sich erneut mit einem der größten Unterstützer von DVA und Tieren Thailands, dem Ehrwürdigen Dhammananda. The Venerable erklärte sich begeistert bereit, einer unserer Referenten auf der Vierten jährlichen Asiatischen Buddhistischen Tierrechtskonferenz der DVA Ende nächsten Jahres in Bangkok zu sein.

Die ehrwürdige Dhammananda
Die ehrwürdige Dhammananda

Sie können ein Interview sehen, das wir 2018 mit Dhammananda gemacht haben und wie wichtig es ist, keine Tiere zu essen, facebook.com/DharmaVoicesForAnimals/videos/2420274448191562/

[travelmap width=“100%“ height=“500″]